Besuchsregelung im Städtischen Klinikum Dessau

Liebe Patientinnen und Patienten, werte Besucher,

im Klinikum gilt die 3-G-Besucherregelung.

- für Besucher und ambulante Patienten gilt die 3G-Regel: Vorlage eines vollständigen Impfnachweises oder aktuell gültigen Genesenennachweis. Ist der Nachweis fehlerhaft oder abgelaufen, müssen Besucher/ambulante Patienten einen aktuellen negativen Test vorweisen. Zur Vorlage kann ein Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) oder einen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) gebracht werden.
- Schnelltests sind für Besucher auch weiterhin gratis. Von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr steht dazu vor dem Klinikum ein Testmobil bereit. Bitte planen Sie eine Wartezeit bis zum Vorliegen des Testergebnisses von 15 Minuten ein.
- es gilt die 1-1-1-Reglung: jeder Patient kann pro Tag einen Besucher für eine Stunde empfangen
- Patientenbesuche sind am Städtischen Klinikum unter Einhaltung der Vorgaben von 14 bis 18 Uhr möglich.
- innerhalb des Klinikums müssen alle Personen eine FFP2-Maske tragen
- Hygiene- und Abstandsregeln sind auf den Fluren und in den Patientenzimmern einzuhalten
- nicht erlaubt sind weiterhin Besuche von Kindern unter 16 Jahren oder von Menschen mit Atemwegsinfektionen
- die Besuchszeiten in der Kinderklinik sind zeitlich nicht eingeschränkt, Angehörige können sich bei ihren Besuchen abwechseln