Zum Hauptinhalt springen
|   Medizin

Palliativversorgung in Sachsen-Anhalt-Ost

Veranstaltungsnummer: 2022-25

Thema:

Palliativversorgung in Sachsen-Anhalt-Ost

Inhalt:

Die Palliativmedizinische und -pflegerische Versorgung von Menschen mit unheilbaren Erkrankungen insbesondere
am Lebensende ist ein wesentlicher Bestandteil einer individuell ausgerichteten ganzheitlichen Therapiestrategie.
In der Versorgungsregion Sachsen-Anhalt Ost ist im Laufe der letzten Jahre ein großes Netzwerk von Kliniken,
Hausärzten, Pflegediensten, Langzeitpflegeeinrichtungen, Apotheken über Psychologen bis hin zu therapeutisch
geprägten Professionen für die palliative Versorgung entstanden.
Eine enge Zusammenarbeit mit der Anhaltischen Hospiz- und Palliativgesellschaft ermöglicht die Vernetzung mit weiteren Kooperationspartnern.

Zielgruppe:

Ärzte, Mitarbeiter aus dem ambulanten und stationären Pflegebereich, Interessierte

Termin:

14.09.2022

Zeit/Dauer:

17:30 – 18:30 Uhr

Ort:

Städtisches Klinikum Dessau
Cafeteria
Auenweg 38
06847 Dessau-Roßlau

Referenten:

Inessa Paulenz,
Oberärztin der Klinik für Innere Medizin I am Städtischen Klinikum Dessau
Dr. med. Judith Pannier,
Ltd. Oberärztin der Klinik für Innere Medizin I am Städtischen Klinikum Dessau
Nico Richter,
Koordinator Palliativzentrum Sachsen-Anhalt Ost
Sebastian Max,
Mitarbeiter Palliativzentrum Sachsen-Anhalt Ost
Dr. med. Axel Florschütz,
Hausarzt / Palliativmediziner
Antje Hanisch,
Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst
der Anhaltischen Hospiz- und Palliativgesellschaft gGmbH

Gebühr:

gebührenfrei

Fortbildungspunkte:

Beantragt bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt
4 Punkte für Pflegekräfte des Klinikums

Anmeldung:

Zurück