Willkommen in der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und perioperative Schmerztherapie

In unserem modern ausgestatteten Zentral-OP stehen den verschiedenen Fachrichtungen neun Operationssäle zur Verfügung. Grundvoraussetzung für jede OP ist die Schmerzfreiheit. Welches Verfahren für den jeweiligen Patienten geeignet ist, wird in der Anästhesiesprechstunde besprochen. Dabei werden die Art des geplanten Eingriffes, Begleiterkrankungen, aber auch der Patientenwunsch berücksichtigt. Zudem beinhaltet die Planung der Narkose auch Überlegungen zur Schmerztherapie nach der OP.

Neben der Durchführung der Narkosen gehören die Intensiv- und Notfallmedizin sowie die Schmerztherapie zum Leistungsspektrum unserer Klinik.

Dr. med. Sebastian Brandt
Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Schmerztherapie